Martina Gropius
Stacks Image 249
1986 Abitur, Thomas-Mann Gymnasium in Lübeck
1987 - 1994 Studium der Geophysik an der Universität Hamburg
2004 Bundesakademie Wolfenbüttel bei Ute Heuer
2006 Bundesakademie Wolfenbüttel bei Prof. Rolf Bier
2007 Europäische Kunstakademie Trier bei Martin Mohr
2007-2011 Studium der Freien Bildenden Kunst an der Hochschule für Künste im Sozialen Ottersberg, bei Prof. Hermanus Westendorp

Mitglied im BBK Niedersachsen, Bezirksgruppe Oldenburg
Mitglied in der GEDOK, Künstlerinnenverband Bremen


2010 „53.1N 915E RICHTUNGSWECHSEL 48.63N 9.35E“, Villa Melchior, Nürtingen
2010 „türzupunkttürauf“, Atelierhof Bremen
2011 „Inside-Outside“, Bunkerprojekt Bremen
2011 „100-Tage-Kunst“ Düsseldorfer-Künstlerinnenvereinigung
2011 Teilnahme im Künstlerheft „Prolog“ (Berlin) zum Thema Attitüde/stark schimmernde Gebilde ,
Ausstellung im „Lage Egal“ Dezember 2011 , Berlin
2013 Ausstellung Galerie „Artelan“, Verden
2014 Ausstellung Fleet-Insel Hamburg, level_one
2014 Kunstfrühling Bremen
2015 „flüchtig“, Galerie „einseinssieben“
2015 Wanderausstellung „Fremde Heimat“, Bremen
2016 Panopticon, Gesellschaft für aktuelle Kunst, Bremen, Reihe „frei.zeit“
2016 KapHoorn-Art, Bremen
2016 BBK Jahresausstellung, in der Galerie des BBK Oldenburg
2016 Kunstverein Nordstemmen, Nordstemmen
2017 mystery of nature, Galerie „einseinssieben“, Bremen

www.martinagropius.de
martina.gropius@gmx.de

Stacks Image 80
Stacks Image 82
Stacks Image 205
Stacks Image 208
Stacks Image 176
Stacks Image 179
Stacks Image 86
Stacks Image 88